Beheben Sie den Fehlercode 0xc00d5212 mit 3 effektiven Hacks

Windows 10-Benutzer erhalten häufig den Fehlercode 0xc00d5212, wenn sie versuchen, eine Musik oder ein Video über Windows Media Player oder eine andere Anwendung abzuspielen. Wenn dieser Fehler auftritt, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

0xc00d5212

“Kann nicht spielen. Das Element wurde in einem Format codiert, das nicht unterstützt wird. 0xc00d5212-Fehler (0xc00d5212). ”

In den meisten Fällen sind das Dateiformat, die Registrierungsdateien, der falsche Codec und die beschädigte Systemdatei die Gründe für dieses Problem. Wenn die AVI-Datei mit Malware oder Viren infiziert ist, kann dies auch dazu führen, dass dieses Problem auftritt.

Wenn Sie mit Windows Media Player oder anderen Playern auch keine AVI-Musik oder -Videos wiedergeben können, besteht kein Grund zur Sorge. In diesem Handbuch lernen Sie drei wichtige Hacks kennen, mit denen Sie diesen Fehler beheben können.

Es wird daher empfohlen, einen Blick in die unten beschriebene Anleitung zu werfen. Beginnen wir also.

Einfache Tipps und Tricks, um den fehlenden Fehlercode 0xc00d5212 zu beheben

Es gibt viele Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben. Sie sollten die folgenden Hacks nacheinander ausführen, um zu überprüfen, welcher für Sie geeignet ist. Halten Sie sich an die unten erläuterten Methoden:

Vorgehensweise 1: Aktualisieren Sie den Bildschirmtreiber

Wenn Kompatibilitätsprobleme mit dem Bildschirmtreiber des Systems auftreten, ist dies möglicherweise der Grund für diesen Fehler. Sie können dieses Problem leicht beheben, indem Sie den Bildschirmtreiber des Systems aktualisieren.

Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie in erster Linie gleichzeitig die Tasten R und Windows, um das Feld Befehl ausführen aufzurufen.
  • Geben Sie dann “msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren. (Andernfalls können Sie auch auf die Schaltfläche OK tippen.)
  • Sie werden zum Geräte-Manager-Fenster geleitet. Suchen Sie nach der Option “Display Adapter Device” (Adaptergerät anzeigen) und klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um die Liste der Symbole zu erweitern.
  • Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Treibersymbol. Wählen Sie dann auf der nächsten Seite die Option “Treibersoftware aktualisieren”.
  • Tippen Sie nun auf die Option “Auf dem Computer nach einer Treibersoftware suchen”.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option “Aus einer Liste der Gerätetreiber auf meinem Computer auswählen”.
  • Wählen Sie die Treiberoption je nach Gerätemodell. Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren.
  • Schließen Sie den Installationsvorgang ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  • Starten Sie den Computer nach Abschluss des Installationsvorgangs neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Jetzt sollten Sie überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Andernfalls sollten Sie den Audiotreiber deinstallieren, um diesen Fehler zu beheben.

Prozedur 2: Deinstallieren Sie den Audiotreiber

Einige Benutzer verwenden mehrere Audiotreiber, um diesen Fehler zu beheben. Wenn die Treiber in Konflikt miteinander stehen, können Sie auch mit diesem Problem konfrontiert werden. Daher sollten Sie die nicht benötigten Audiotreiber entfernen.

Wie deinstalliere ich den Audiotreiber?

  • Rufen Sie zu Beginn das Dialogfeld Ausführen auf, indem Sie gleichzeitig die Tasten R und Windows drücken.
  • Geben Sie dann “devmgmt.msc” in das Feld “Ausführen” ein und tippen Sie auf die Schaltfläche “OK”, um die Geräteverwaltungskonsole zu öffnen.
  • Wechseln Sie im Geräte-Manager zum Bereich Sound und klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche Sound, um die Optionen zu erweitern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Audiogeräte von Drittanbietern, die Sie in der Kategorie Sound sehen.
  • Wählen Sie die Option Deinstallieren aus der Liste.
  • Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Schaltfläche OK.
  • Nach Abschluss des Deinstallationsvorgangs sollten Sie den Computer neu starten, um die Änderungen zu speichern.

Danach sollten Sie versuchen, eine AVI-Musik oder ein AVI-Video abzuspielen. Wenn der Fehler Sie weiterhin stört, müssen Sie das Windows-Betriebssystem aktualisieren.

Prozedur 3: Aktualisieren Sie das Windows

Eine andere Lösung, die Sie versuchen sollten, ist das Aktualisieren des Windows-Betriebssystems auf die neueste Version. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Windows-Betriebssystem zu aktualisieren:

  • Drücken Sie zuerst gleichzeitig die Tasten I und Windows auf der Tastatur, um die Einstellungen zu öffnen. (Andernfalls können Sie die Einstellungen auch über das Startmenü öffnen.)
  • Navigieren Sie zur Kategorie “Update & Sicherheit” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Nach Updates suchen”.
  • Jetzt sucht Windows nach verfügbaren Updates. Wenn Sie feststellen, dass ein aktuelles Update verfügbar ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  • Speichern Sie nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs die Änderungen, indem Sie den Computer neu starten.

Nach dem Aktualisieren von Windows sollten Sie überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

Zuletzt…

Dies sind die wahrscheinlichen Lösungen für den Fehlercode 0xc00d5212. Wir hoffen, dass es Ihnen nach der erfolgreichen Durchführung der oben genannten Hacks definitiv helfen wird, diesen Fehler zu beheben.

Manchmal ist es schwierig, die oben genannten Verfahren ohne technische Kenntnisse umzusetzen. In diesem Moment sollten Sie sich an einen technischen Experten wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Darüber hinaus können Sie Ihre Zweifel und Ihr wertvolles Feedback im Kommentarbereich am Ende dieses Beitrags mitteilen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *