So beheben Sie den Avast-Fehler 0x800ccc0f

Symptome des Fehlers 0x800ccc0f

Laufzeitfehler in einem Computersystem während der Installation, Aktivierung usw. von Software können durch Faktoren wie Probleme im Zusammenhang mit unsachgemäßer oder unvollständiger Installation, beschädigten Downloads, fehlenden Dateien usw. verursacht werden. Die Fehlerbehebung bei allen möglichen Ursachen ist der beste Ansatz zur Behebung diese Art von Problemen.

Fehler 0x800ccc0f in Avast! Antivirus kann aus einer der folgenden Ursachen auftreten:

 

  • Unvollständiger Installationsvorgang oder fehlerhaftes Herunterladen des Avast! Antivirus.
  • Letzte Installation oder Deinstallation von Avast! Antivirus-bezogene Programme oder Dateien haben möglicherweise die Windows-Registrierung beschädigt.
  • Windows-Systemdateien oder Avast! Antivirus-bezogene Programmdateien sind von Viren- oder Malware-Infektionen betroffen.
  • Vermisster Avast! Antivirenprogrammbezogene Dateien, da diese möglicherweise (entweder böswillig oder versehentlich) von einem anderen Programm gelöscht wurden.

Fehlerursachen 0x800ccc0f

Beim Herunterladen, Installieren oder Deinstallieren usw. von Avast! Kann jederzeit ein Fehler auftreten. Antivirenprogramm oder wenn das Antivirenprogramm ausgeführt wird. Diese Fehler können dazu führen, dass sich Ihr Computersystem unerwartet verhält, z. B. wenn Windows unerwartet heruntergefahren wird, das laufende Programmfenster abstürzt usw. Fehler 0x800ccc0f in Avast! Antivirus tritt mit den folgenden Symptomen auf.

  • Das aktive Programmfenster stürzt jedes Mal ab, wenn der Fehler 0x800ccc0f angezeigt wird.
  • Ihr PC stürzt häufig mit demselben Fehler 0x800ccc0f ab, wenn Sie versuchen, dasselbe Programm auszuführen.
  • Ein Fehler tritt auf, wenn das Windows-Betriebssystem beschädigt wird und auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.
  • Windows reagiert sehr langsam auf Aktivitäten und läuft nur schleppend oder startet selbstständig neu.
  • Das Computersystem „friert“ häufig in regelmäßigen Abständen ein.

Unten finden Sie eine Liste der Schritte zur Fehlerbehebung, um Ihren Fehler Fehler 0x800ccc0f zu beheben. Diese Schritte zur Fehlerbehebung werden zunehmend schwieriger und zeitaufwändiger. Wir empfehlen daher dringend, sie in aufsteigender Reihenfolge auszuführen, um unnötigen Zeit- und Arbeitsaufwand zu vermeiden.

Schritt 1: Reparieren Sie mit Fehler 0x800ccc0f verknüpfte Registries

Das manuelle Bearbeiten der Windows-Registrierungseinträge zur Behebung dieses Fehlers 0x800ccc0f sollte mit Vorsicht erfolgen. Eine falsche Verwendung des Registrierungseditors kann Ihr Betriebssystem beschädigen und das Booten verhindern.

Obwohl sorgfältig gemacht, würde dieser Fehler verschwinden. Erstellen Sie zum Starten der Reparatur eine Sicherung, indem Sie einen Teil der Registrierung wie folgt exportieren:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.
  • Geben Sie “Befehl” in das Suchfeld ein und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, ohne die Eingabetaste zu drücken.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „STRG“, „Umschalt“ und „Eingabetaste“.
  • Sie werden nach der Erlaubnis gefragt, klicken Sie auf “Ja”.
  • Geben Sie “regedit” in das geöffnete Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wählen Sie im Registrierungseditor den Schlüssel aus, der dem Fehler 0x800ccc0f zugeordnet ist, den Sie sichern möchten.
  • Wählen Sie “Exportieren” aus dem Menü “Datei”.
  • Wählen Sie in der Liste “Speichern in” den Speicherort aus, an dem Sie den Sicherungsschlüssel für [Avast! Antivirus.
  • Geben Sie einen Namen für die Sicherungsdatei in das Feld “Dateiname” ein, z. B. Avast! Antivirus-Sicherung.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im Menü „Exportbereich“ die Option „Ausgewählter Zweig“ auswählen.
  • Klicken Sie auf “Speichern” und die Datei wird mit der Dateierweiterung .reg gespeichert.
  • Jetzt haben Sie erfolgreich die Sicherungsdatei von Avast! Registrierungseintrag für Antivirus.

Schritt 2: Starten Sie einen vollständigen Malware-Scan für den PC

Der Fehler 0x800ccc0f kann auch auf eine Malware-Infektion auf Ihrem PC zurückzuführen sein. Eine solche Infektion kann Ihren Computer instabil machen. Es kann abstürzen, ohne Erklärung langsamer werden oder unerwartet neu starten.

Der Malware-Scan ist die einzige Möglichkeit, böswillige Infektionen zu entfernen, indem alle mit Malware verbundenen Programme und Registrierungseinträge von Ihrem Computersystem gelöscht werden.

Schritt 3: Bereinigen Sie mithilfe der Datenträgerbereinigung (cleanmgr) den System-Junk (temporäre Dateien und Ordner).

Viele Junk-Dateien werden im Laufe der Zeit auf einem Computersystem angesammelt. Es wird immer empfohlen, diesen Müll regelmäßig zu beseitigen, damit ein Computersystem reibungslos funktioniert. Dieser angesammelte Müll (temporäre Dateien und Ordner) kann Avast! Antivirus reagiert langsam oder kann diesen Fehler 0x800ccc0f verursachen. Dies kann auf einen Dateikonflikt oder eine überlastete Festplatte zurückzuführen sein. Durch häufiges Bereinigen dieser temporären Dateien wird nicht nur diese [Fehlernummer] behoben, sondern auch die Leistung Ihres PCs beschleunigt.

Im Folgenden werden die Schritte zum Ausführen der Datenträgerbereinigung (cleanmgr) für Windows XP, Vista, 7, 8 und 10 erläutert:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.
  • Geben Sie “Befehl” in das Suchfeld ein und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, ohne die Eingabetaste zu drücken.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „STRG“, „Umschalt“ und „Eingabetaste“.
  • Sie werden nach der Erlaubnis gefragt, klicken Sie auf “Ja”.
  • Geben Sie “regedit” in das geöffnete Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Bei der Datenträgerbereinigung wird berechnet, wie viel Speicherplatz auf jedem Laufwerk freigegeben werden kann.
  • Sie werden aufgefordert, die Kategorien auszuwählen, aus denen Sie die Junk-Dateien bereinigen möchten. Sie können hier nur “Temporäre Dateien” auswählen.
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Kategorien, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf “OK”.
  • Sie haben die temporären und Junk-Dateien von Ihrem PC erfolgreich bereinigt.

Schritt 4: Aktualisieren Sie die Gerätetreiber Ihres PCs

Der Fehler 0x800ccc0f kann auch durch beschädigte oder veraltete Gerätetreiber verursacht werden. Treiber können aus verschiedenen Gründen fehlerhaft funktionieren. Sie können auch versuchen, die Gerätetreiber zu aktualisieren, um diesen Fehler zu beheben.

Treiberupdates für Windows und Geräte wie Netzwerkadapter, Monitore und Drucker usw. werden über Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Wenn dennoch Probleme mit einem aktualisierten Treiber auftreten, können Sie versuchen, ihn durch manuelles Aktualisieren oder erneutes Installieren zu beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie die Option „Start“, geben Sie im Suchfeld den Geräte-Manager ein und wählen Sie ihn aus den angezeigten Ergebnissen aus.
  • Klicken Sie auf das Symbol “Erweitern” und wählen Sie Ihr Gerät aus der Kategorie aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen und halten Sie es und wählen Sie “Treiber aktualisieren”.
  • Wählen Sie Automatisch nach der aktualisierten Treibersoftware suchen.

Sie können auch versuchen, den Treiber neu zu installieren:

  • Öffnen Sie den “Geräte-Manager”.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf den Namen des Geräts und halten Sie ihn gedrückt. Klicken Sie dann auf “Deinstallieren”.
  • Starten Sie Ihren PC neu und Windows beginnt mit der Neuinstallation des Treibers.

Schritt 5: Verwenden Sie die Windows-Systemwiederherstellung, um die letzten Systemänderungen rückgängig zu machen

Mit der Windows-Systemwiederherstellung können Sie mit Ihrem PC „in die Vergangenheit zurückkehren“, um die Fehler 0x800ccc0f-Probleme zu beheben. Die Systemwiederherstellung kann die Systemdateien und -programme Ihres PCs auf eine Zeit zurücksetzen, in der alles einwandfrei funktioniert hat. Dies kann Ihnen möglicherweise dabei helfen, stundenlange Probleme bei der Fehlerbehebung im Zusammenhang mit Fehler 0x800ccc0f zu vermeiden.

Hinweis: Die Systemwiederherstellung wirkt sich nicht auf Ihre Dokumente, Bilder oder andere Daten aus.

So verwenden Sie die Systemwiederherstellung (Windows XP, Vista, 7, 8 und 10):

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Geben Sie im Suchfeld “Systemwiederherstellung” ein und klicken Sie auf “Enter”.
  • Klicken Sie in den Ergebnissen auf “Systemwiederherstellung”.
  • Geben Sie beliebige Administratorkennwörter ein.
  • Befolgen Sie die Schritte im Assistenten, um einen Wiederherstellungspunkt auszuwählen.
  • Stellen Sie Ihren Computer wieder her.

Schritt 6: Deinstallieren und installieren Sie den Avast! Antivirus Antivirus-Programm im Zusammenhang mit Fehler 0x800ccc0f

Wenn Ihr Fehler 0x800ccc0f mit einem bestimmten Programm zusammenhängt, installieren Sie Avast! Antivirus-Software könnte die beste Lösung sein.

Schritte für Windows 7, Vista:

  • Öffnen Sie Programme und Funktionen, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.
  • Klicken Sie im rechten Menü auf Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf Programme.
  • Klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  • Suchen Sie Avast! Antivirus-Fehler 0x800ccc0f zugeordnetes Programm in der Spalte Name.
  • Klicken Sie auf Avast! Antivirus-assoziierter Eintrag.
  • Klicken Sie im oberen Menüband auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation Ihres mit Fehler 0x800ccc0f verbundenen Programms abzuschließen.

Schritte für Windows XP:

  • Öffnen Sie Programme und Funktionen, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf Software.
  • Suchen Sie Avast! Antivirus-Fehler 0x800ccc0f zugeordnetes Programm unter der Liste der aktuell installierten Programme.
  • Klicken Sie auf Avast! Antivirus-assoziierter Eintrag.
  • Klicken Sie auf der rechten Seite auf die Schaltfläche Entfernen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation Ihres mit Fehler 0x800ccc0f verbundenen Programms abzuschließen.

Schritte für Windows 8:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger unten links auf dem Bildschirm, um das Startmenübild zu erstellen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Startkontextmenü aufzurufen.
  • Klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  • Suchen Sie Avast! Antivirus-Fehler 0x800ccc0f zugeordnetes Programm in der Spalte Name.
  • Klicken Sie auf Avast! Antivirus-assoziierter Eintrag.
  • Klicken Sie im oberen Menüband auf Deinstallieren / Ändern.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation Ihres mit Fehler 0x800ccc0f verbundenen Programms abzuschließen.
  • Nachdem Sie Ihr mit Fehler 0x800ccc0f verbundenes Programm erfolgreich deinstalliert haben, installieren Sie das Programm gemäß Avast! Anweisungen von Antivirus, Inc ..

 

Schritt 7: Führen Sie die Windows-Systemdateiprüfung aus (“sfc / scannow”).

System File Checker ist ein praktisches Tool in Windows, mit dem Sie nach Beschädigungen in Windows-Systemdateien suchen und diese wiederherstellen können.

So führen Sie die Systemdateiprüfung aus (Windows XP, Vista, 7, 8 und 10):

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Geben Sie “Befehl” in das Suchfeld ein.
  • Halten Sie die STRG-Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt, und klicken Sie anschließend auf die Eingabetaste.
  • Sie werden mit einem Berechtigungsdialogfeld aufgefordert.
  • Klicken Sie auf Ja.
  • Eine schwarze Box öffnet sich mit einem blinkenden Cursor.
  • Geben Sie “sfc / scannow” ein und klicken Sie auf die Eingabetaste.
  • Der System File Checker beginnt mit der Suche nach Fehler 0x800ccc0f und anderen Problemen mit Systemdateien.
  • Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 8: Installieren Sie alle Windows-Updates

Microsoft aktualisiert und verbessert ständig Windows-Systemdateien, die mit dem Fehler 0x800ccc0f in Verbindung gebracht werden können. Manchmal ist das Beheben von Problemen mit Laufzeitfehlern so einfach wie das Aktualisieren von Windows mit dem neuesten Service Pack oder einem anderen Patch, den Microsoft laufend veröffentlicht.

So suchen Sie nach Windows-Updates (Windows XP, Vista, 7, 8 und 10):

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Geben Sie “update” in das Suchfeld ein und klicken Sie auf “Enter”.
  • Das Windows Update-Dialogfeld wird angezeigt.
  • Wenn Updates verfügbar sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Updates installieren

Schritt 9: Führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch

Wir müssen betonen, dass die Neuinstallation von Windows eine sehr zeitaufwändige und erweiterte Aufgabe ist, um Fehler 0x800ccc0f-Probleme zu beheben. Um Datenverlust zu vermeiden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Dokumente, Bilder, Software-Installationsprogramme und andere personenbezogene Daten gesichert haben, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Wenn Sie Ihre Daten derzeit nicht sichern, laden Sie eine Sicherungslösung herunter, um sich vor dauerhaftem Datenverlust zu schützen.

Dieser Schritt ist Ihre letzte Option, um das Problem mit dem Fehler 0x800ccc0f zu beheben. Durch die Neuinstallation von Windows wird alles von Ihrer Festplatte gelöscht, sodass Sie erneut mit einem neuen System beginnen können. Darüber hinaus wird durch eine Neuinstallation von Windows schnell jeglicher „Müll“ beseitigt, der sich während der normalen Nutzung Ihres Computers angesammelt hat.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *